Über uns

 

Unsere Hundeschule steht für gewaltfreies Hundetraining und forciert ein harmonisches Miteinander im Mensch-Hund-Team.

Gegenseitiger Respekt, Vertrauen, Motivation und Spaß im gemeinsamen Tun stellt die Grundlage für eine ausgewogene Mensch-Hund-Beziehung dar.
Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, eure Vierbeiner individuell und sinnvoll zu beschäftigen,
nehmen uns gerne kleineren und größeren Problemen an und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Neben den üblichen Begleithundeprüfungen bieten wir verschiedene Trainingsmöglichkeiten für den Alltag an und zeigen, wie man lernt, die Sprache unserer Hunde zu verstehen sowie die Kommunikation zwischen Mensch und Hund zu fördern.

Die Erste Salzburger Hundeschule wurde mit 25.11.1983 gegründet. Wir sind ein gemeinnütziger Verein und Mitglied bei ÖGV / ÖKV und ASVÖ. Unsere Arbeit erfolgt ehrenamtlich.

 

Kurszeiten

 

Unsere Kurszeiten sind Ganzjährig!


Anfang Jänner bis 30. Juni &
01. Juli bis Ende Dezember

1x wöchentlich;
50 Minuten;
mind. 12x pro Halbjahr

 

Der Einstieg ist jederzeit nach telefonisch zu vereinbarendem Erstgespräch bzw. Schnuppertraining möglich!

Die genauen Trainingszeiten werden mit dem betreffenden Trainer abesprochen.

 

Teilnahme nur für Vereinsmitglieder!

Trainings-
angebote

Welpenkurse

Junghundekurse

Alltagskurse

Dummykurse

Agility / Degility

Prüfungskurse

Mach mit

Samstag 17.09.2022

Hundeführschein, BH / VT, IBGH 1, Prüfung nur für Mitglieder die einen Prüfungskurs besuchen
08:00-14:00
  • Typ
    Allgemein
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Was treibt uns an

Das Verhalten des sozialen Lebewesen Hund, dem Menschen näher zu bringen. Weiteres wird den Mitgliedern unseres Vereins die Möglichkeit gegeben einen Erfahrungsaustausch im Umgang ihrer Fellnasen zu pflegen.